Seite auswählen

THETA HISToRY

RICOH THETA

Zur IFA 2013 (Internationale Funkaussetellung/Berlin) stellte RICOH die erste THETA vor: 1 Klick, 2 Objektive und 3 Dimensionen … mit dieser Kamera begann eine neue fotografische Ära. 360°-Fotografie für Jedermann: Unaufwändig und vielfältig nutzbar. Diese Art der Fotografie war sensationell neu und stellte viele Fotografen vor Rätsel: Keine Objektivauswahl mehr, keine feinfühlige Ausrichtung auf einen Ausschnitt. Das ist auch nicht einfach nur Panorama-Fotografie sondern ›Vollsphären-Fotografie‹. Denn diese Kamera nimmt alles auf: Bis auf einen minimalen kleinen Fleck auf dem die Kamera steht, der allerdings meist weggerechnet wird, ist alles um die Kamera auf einen Klick festgehalten. Und diese Kamera hat kein Display, auf dem man die Steuerung oder Bildkontrolle vornehmen kann: Das wird jetzt auf ein Smartphone oder Tablet ›outgesourced‹ und einer App überlassen. Das reduziert nicht nur den Preis und macht die Kamera besonders für junge, experimentierfreudige und social-media-affine Zielgruppen attraktiv; aufgrund dieser Konstruktion ist die Kamera sehr schlank und somit in der Vollsphäre unsichtbar und die Bearbeitung der Bilder kann gleich dort vorgenommen werden, wo die Bilder hauptsächlich genutzt werden: Im Netz … allerdings heisst das nicht, dass die Bilder nicht auch an der Wand präsentiert werden können: Mit dazu gelieferten Apps kann man Filter anwenden und ungewöhnliche Bilder entwickeln.

RICOH THETA m15

Ein Jahr später kommt mit der THETA m15 ein verbessertes Modell in vier verschiedenen Farben auf den Markt. Jetzt mit der Option bis zu 3 Minuten HDTV-Video aufzunehmen. Dieses Modell wird auf dem professionellen Markt unter Maklern aber auch von Google-Streetview begeistert aufgenommen und entwickelt sich schnell zum Marktführer.

RICOH THETA S

2015 kommt ein wiederum verbessertes Model auf den Markt. Die Sensoren sind jetzt mit 1/2,3-Zoll größer, die Auflösung verdoppelt sich und gleichzeitig ist die Videokapazität deutlich höher: Es können bis zu 25 Min. Video bei HDTV-Auflösung (1.920 x 1.080 px, 30 B/Sek.) auf den 8 GB großen internen Speicher geschrieben werden und darüberhinaus ist es auch möglich über die HDMI-Schnittstelle einen 360°-Livestream in einen Rechner einzuspeisen. Parallel zur Einführung der neuen Kamera werden die Apps RICOH THETA S und RICOH THETA+ sowie RICOH THETA+video kontinuierlich weiterentwickelt.

THETA MaLL …

Die hier präsentierten Kameras und Zubehörteile findest Du bei unseren Fachhändlern und in unserem RICOH-Online-Shop:

RICOH THETA V

Zur Internationalen Funkausstellung 2017 in Berlin kommt mit der THETA V die erste THETA mit einem komplett Android-basierten Betriebssystem auf den Markt: Äußerlich kaum verändert bewirken das neue Betriebssystem und ein neuer leistungsfähigerer Prozessor viele neue Eigenschaften:  4K-Video, 4-Kanal Raumklang, ergänzende Apps, die man in die Kamera laden kann, wie z. B.  REMOTE PLAYBACK: Damit kann man direkt aus der Kamera mithilfe eines Mira-Cast-Dongels Bilder und Videos direkt auf dem Fernseher präsentieren. Mehr unter: RICOH THETA V. 

RICOH THETA SC

Ein Jahr nach der THETA S kommt mit der RICOH THETA SC die kleine Schwester auf den Markt: In vier Farben aber mit deutlich abgespeckter Videofunktion aber zu einem vergleichbar abgespecktem Preis.

THETA ZUBEHöR

Zur Kamera gibt es direkt abgestimmtes Zubehör, um die Möglichkeiten der Kamera zu erweitern.

Unterwassergehäuse TW-1

Mit diesem Unterwassergehäuse kann man locker auf Tiefe gehen: Bis 30 m. Mit der THETA V, THETA S und mit der THETA SC.

THETA-Stativ

Das speziell für die THETA entwickelte Einbein-Stativ ist blitzschnell aufzubauen und hat neben der Libelle zum präzisen Ausrichten eine sehr komfortable Schnellwechsel-Vorrichtung.

Öse für Handschlaufe

Um die Kamera sicher am Handgelenk zu tragen kann man mit Hilfe dieser Öse eine Handschlaufe am Stativgewinde befestigen.

Stativverlängerung

In einigen Fällen ist es sinnvoll kleine Tischstative zu verlängern. Dafür dient dieser Verlängerungsadapter, der zwischen Stativ und Kamera geschraubt wird.

4-Kanal-Raumklang-Mikrofon

Mit diesem speziell für die THETA V entwickelten Mikrofon ist das besondere Raumklang-Erlebnis perfekt zu erzeugen.

THETA-Hard Case TH-2

Mit diesem Hard Case werden die Einsatzmöglichkeiten der THETA erweitert: Spritzwasserschutz nach IPX7 Standard und Schutz vor Staub und anderen äußeren Umwelteinflüssen.

Soft Case TS-1

Neben der zu der Kamera gelieferten Neopren-Hülle ist dieses Soft Case aus synthtetisiertem Leder eine elegante und für das häufige Entnehmen der Kamera auch sehr praktische Lösung.