»Was geht ab? …«

THETA V PlugIns …

Die THETA V ist lernfähig. Das unterscheidet sie bisher von anderen 360°-Kameras. Aber wie geht das? … in naher Zukunft

_

Awards für die THETA V …

Die THETA V ist nicht nur neu (… naja: Es gibt sie seit Ende 2017) … sie ist auch cool und attraktiv. Und dafür bekommt sie Preise. Beim GOOD DESIGN AWARD gehörte unsere neueste THETA zu den Top 100 der attraktivsten … →

_

PRessZONE: …

Bilder, Texte, Beispiele – hier geht’s zum Download-Bereich:

»Spiel mit mir …«

… hier findest Du THETAGRAPHEN, die mit viel Spaß immer wieder Neues ausprobieren:

ivica_radic (Instagram)

Ein Detail ist bei THETAGRAPHIE so selbstverständlich, dass man nie drüber spricht: Alles ist scharf. Vorne und hinten werden also gleichermaßen scharf 

»… da schwingt was mit!«

… wenn Bart Achilles aus Dreieich seine THETA durch die Luft wirbelt. Und dass er auch ansonsten gerne experimentiert 

»Wie geht das? …«

Neue Technik – neue Methoden. Eine Kamera, die kein Display hat? … das Handy als Fernbedienung? … und gleich die Möglichkeit die THETAGRAPHIEN zu posten? Mit der THETA wird alles ein wenig anders. Und hier erklären wir, wie das geht:

_

»Da geht noch was …«

Was wäre eine Kamera ohne Zubehör? … für viele Fotografen einen Enttäuschung. Denn was wäre, wenn …? … man z. B. mal abtauchen will, man ein Stativ benötigt? … hier gibt’s einen Überblick über das RICOH-Zubehör für die THETA … →

SoCIAL MeDiA:

Instagram …

Folgt unserem Instagram-Account und teilt Eure 360°-Momente mit uns #LifeIs360. Hier findet ihr auch z. B. gerade eine Einladung zu Europas erstem InstaMeet in 360°

THETA auf Facebook …

Das perfekte Medium für aktuelle THETA-Infos ist logischerweise Facebook. Denn dort funktionieren nicht nur die THETA-Bilder und Videos perfekt – da wird auch immer viel Frischfutter geboten …

THETA twittert …

Eine THETA ist ohne Frage etwas ganz Besonderes – sie ist eingentlich DIE social-media-Kamera, weil man ja nicht nur fast automatisch immer Selfies macht: Sie ist auch perfekt für Gruppenaufnahmen und Bilder ›mitten aus dem Leben‹. Und darüber kann man doch reden, oder? … z. B. auf Twitter.